Donnerstag, 6. Mai 2010

Küchenansichten....

Guten Morgen alle zusammen...
Ich möchte mich jetzt erstmal für die vielen tollen Vorschläge bedanken!!! Ihr seid einfach klasse!! Also die Bank, habe ich mich nun entschieden, wird von alleine shabby ;O), darüber werde ich einen großen Kranz oder Herz befestigen..(oder beides)
Die Idee mit dem Spiegel gefällt mir auch, wird aber an anderer Stelle zum Einsatz kommen. Die Idee, mit mir gemeinsam zu dekorieren, hat mich auch begeistert! Auch das Rosenbogenregal, was aber aus Platzgründen nicht umzusetzen ist, außerdem habe ich etwas ähnliches schon weiter vorne an der Wand stehen (Bilder folgen)...

...gestern war hier bei uns schöner Sonnenschein, da musste ich endlich mal mit Fensterputzen anfangen. Ich habe mir die Küche vorgenommen und gleich mal ein paar Fotos gemacht. Es ist so... es gibt da eine weiße Landhausseite und eine Moderne. Als wir das Haus vor 5 Jahren gekauft haben, war alles, auch die Küche noch neu und in tadellosen Zustand! Also kein Grund, eine schööööne, weiße Landhausküche anzuschaffen :(
zunächst einmal die weiße Seite ...







Buche und Schwarz und Terracotta, das ist eigentlich gar nicht mein Ding, aber man soll auch mal zufrieden sein, oder? (Weiß nicht, wie oft ich schon darüber nachgedacht habe, sie zu weißen!!!) Es ist halt wie es ist,...ich hab versucht, es ein wenig aufzulockern, schaut selbst...








So, nun wisst, ihr, wo ich koche und wo wir essen... Die großen Türen führen auf eine kleine Terasse, die wir im Sommer zum Frühstücken nutzen, da haben die Kids auch Schaukel und Hängesessel... jetzt ist es da morgens noch zu kalt, da die großen Bäume der Nachbarn so viel Schatten werfen...
Uih, das war ja mal wieder eine laaanger Post.. jetzt bin ich gespannt, was bei es bei euch so alles zu sehen gibt...

ღ-lichst eure ♥ Tini ♥

Kommentare:

  1. Guten Morgen Tini,
    also ich finde du hast das sehr schön gelöst.Die Küche wäre mir jetzt zu modern,aber sie scheint noch sehr neu zu sein und paßt wunderbar zu den weißen Sachen.
    Außerdem ist sie sehr "aufgeräumt".

    Wünsch Dir einen schönen Tag!

    Lg Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tini!
    Ich bin so begeistert...Deine Küche ist wunderschööön!!! Und es passt doch alles gut zusammen....
    Unsere Küche ist so schrecklich...aber wir wohnen hier zur Miete und deshalb muß ich es nehmen wie es ist, sie hat beige Fliesen an der Wand mit Blümchen - geht gar nicht! :o)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Imke

    AntwortenLöschen
  3. die "dunkle seite" grins.. ist halt ein kontrast.. frag doch mal bei dem küchenhersteller was es kostet die fronten zu tauschen. ich glaube eine weisse küche ist ein traum (ich träum den auch.. ikea grins.. was sonst) die weisse seite ist super , da würd ich auch gleich einziehen..

    AntwortenLöschen
  4. Du wohnst ja toll! Ich hab das gleiche Problem und Fronten tauschen...da kann man fast ne neue Küche kaufen!!!Wenn Du eine Lösung hast...her damit:-)! Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe TiniS, hatte dir eben eine gaannnnz lage Geschichte geschrieben und blöd google hat sie einfach weggewischt. Schreibe sie später noch einmal.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tini,
    ....so schöööön...mit ganz viel Liebe eingerichtet....auch die nicht weiße Seite gefällt mir...hast Du doch toll dekoriert!!Wenn Dich die Fliesen stören...es gibt einen ganz tollen Fliesen Lack...dann kannst Du sie weiß streichen...ist nicht viel Aufwand.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. liebe tini,
    also mir gefällt deine küche super!!! und ich stehe dazu ich mag holzfarben. ich weiß so alles weiß ist dieser besondere antik look. gefällt mir auch, aber das ganze haus jeder raum, wäre mir zu viel- ich bin eh ein farben mensch. ich finde holz macht alles sehr gemütlich und es passt doch auch viel dazu. wer weiß ob du in 5 jahren noch alles weiß haben willst- naja und dann die farbe wieder runter...puh arbeit :-)
    liebe grüße und viel spaß in deiner tollen küche
    l.g. babette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tini,

    ich könnt sofort einziehen bei Dir!!! :) Alles was Du bisher aus Deinem Reich gezeigt hast sieht soooo wunderschön aus, vor allem es passt alles total stimmig zusammen und strahlt eine herrliche Ruhe und Gemütlichkeit aus!
    Ich bin immer ganz begeistert wenn ich solche Bilder von Dir sehe!!
    *hachja* ich hoffe ja, daß wir mit unserer Haussuche bald Erfolg haben und ich mich dann auch so richtig austoben kann *g

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tini,

    Du hast eine wunderschöne und sehr große Küche - sowas liebe ich. Besonders die weiße Seite gefällt mir und die Holzvertäfelungen an der Wand sind ein Traum - genau so was wollte ich eigentlich auch haben, das macht es so schön gemütlich. Auch Deine Küchenaccessoires sind total hübsch.
    Ich habe auch eine weiße Küche (Ikea) und die ist mir eigentlich zu modern. Irgendwann (in vielen Jahren) wird sicherlich eine Landhausküche bei mir einziehen, am liebsten von Robinson and Cornish - die machen traumhafte Küchen, allerdings sind auch die Preise überirdisch. Bis dahin bin ich aber auch mit meiner Ikea-Küche zufrieden.

    Viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  10. hallo Tini, deine Küche ist wunderschön, besonders die weiße Seite ist ein Traum!
    Ich denke auch der Fliesenspiegel in weiß macht sich bestimmt gut, das mit dem drüberstreichen mit der Spezialfarbe geht wunderbar!

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tini,
    da "Problem" mit der Küche kenne ich auch. Allerdings ist unsere im Moment (noch) fast durchgängug BRAUN... Ich finde, du hast den "Spagat" super hingekriegt. Dein Küche sieht toll aus und so schön groß! Meine ist klein und schlauchförmig. Unsere Vorbesitzerin war nicht so "für´s Kochen" und deswegen haben sie beim Um-und Ausbau nicht Platz an eine große Küche "verschwendet" (sehr zu meinem Leidwesen). Den Raum könnte man eigentlich mit dem Bad tauschen, das ist doppelt so groß. Aber wer macht das schon...
    Wie immer - wunderschöne Bilder!!!
    Herzliche Grüße und vielen Dank für den Kommentar!!!! Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tini,
    Ja, ich kann mich all den Anderen anschliessen aber wenn ich dann meine Küche wieder anschaue.....?! Ich liebe sie trotzdem dass sie nicht ganz weiss ist. Deine ist doch auch klasse....so Zeitlos.
    GllllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  13. Also mir gefällt es gut. Ich habe auch so eine gefällt mir nicht 100%ig Küche, die aber mein Mann auch erst 2 Jahre hatte damals. So was kann man nicht einfach wegwerfen...Ich finde du hast sie super schön dekoriert und so passt sie doch wieder zu dem weißen Bereich. Gemütlich schaut es aus und ich gestehe ich habe alle Bilder größer gemacht um ganz genau zu schauen :-) Liebe Grüße von Tanja und noch einen wunderschönen Tag.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tini,
    ich kann Dich sehr gut verstehen, denn die Küche ist immer so eine große Angelegenheit, da kann man nicht so einfach mal was ändern. Bei mir hat sich das immer stückchenweise geändert. Erst kamen mal die oberen Schränke weg und dann waren da nur noch Regale und irgendwann kam der Rest. Aber ich finde Du hast der modernen Küche doch noch einen ländlichen Look eingehaucht und sie sieht sehr ordentlich aus. Die weisse Ecke ist, ohne viel Worte, einfach wunderschön und passt perfekt zu Dir.
    Liebe Grüße
    MANU

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Tini, sei doch einfach glücklich, das Du ein schöne Küche hast, auch wenn Dir nur die Hälfte richtig gut gefällt!! Ja, ich bin ein bißchen neidisch! Es sieht alles toll aus. Und manchmal bringt es ja auch die Mischung! Ich finde es auch ganz toll, das ihr von der Küche auf die Terasse könnt!! So einen Luxus habe ich nicht. Einen wunderschönen Tag wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Tini,
    eine so hübsche Küche, nicht nur die weiße Seite. Die helle Seite ist so klar und strukturiert, die Küchenzeile ist ein Kontrast aber überhaupt nicht unstimmig, sondern so wie im wirklichen Leben - eben so beides ;-)
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Es soll nicht sein. Text schon wieder weg.
    Tut mir leid TiniS. Ich sag es jetzt mal kurz:
    Wunderschön! Meinen Roman behalt ich jetzt für mich. Vielleicht kann man ja nur eine bestimmte Anzahl von Buchstaben schreiben und dann wird man weggedrückt.
    Ganz herzliche Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tini,

    ich finde Deine Küche wunderschön. Die moderne Küche würde ich mir auch nicht aussuchen. Aber sie ist nicht hässlich, sondern nur nicht weiß. Das ist ein Unterschied :-)

    Das Problem mit der Küche kenne ich. Wir haben vor 6 Jahren unser Haus gebaut und wir haben eine offene Küche. Das finde ich auch nach wie vor sehr gut. Aber dadurch musste die Küche zum Rest des Wohnzimmers passen und das war damals Kiefer gelaugt. Wir waren damals der Meinung, dass weiß nicht zu Kiefer passt (piep piep....heute sehe ich das anders) und daher ist sie so antikweiß oder antikbeige. Es ist eine Landhausküche und sie gefällt mir nach wie vor sehr gut. Aber ich hätte sie mir heute in weiß ausgesucht.

    Eine Küche weiß streichen....das würde ich mich auch nicht trauen. Das kann böse ins Auge gehen.

    Aber es muss auch nicht alles weiß sein. Ich finde wirklich, dass Du das gut gelöst hast. alles weiß ist auch langweilig.
    Ich überlege seit einiger Zeit, ob ich meine Essecke weiß streiche. Also die Bank, den Tisch und die Stühle. Aber ich kann mich nicht so richtig durchringen.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  19. OOOOOOOO wie schön! so groß und offen das liebe ich !Die weise seite ist natürlich der gewinner aber ich denke auch das mann einfach realistisch bleiben muß und nicht einfach um jeden preis alles rausreißen und anders machen muß...so ist das eben wenn man "gebrauchte" ;) häuser kauft....kompromisse bleiben nicht aus....ausser mann ist millionär....:)
    Mir ist aber nur ganz spontane idee gekommen,ist aber bestimmt irre aufwand....was ist wenn ihr "nur" die flisen mit der gleichen holztäfelung verdeckt? Würde doch super zudem rest im esszimmer passen....
    Aber so wie du es jetzt schön dekoriert hast ist auch die "braune " seite irgntwie schön ;)
    Gaaaanz liebe grüße laualau

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Tini,
    ach ich sag ja, ich liebe deinen Wohnstil.... Du hast eine traumhafte Küche... ich kann dich aber sehr gut verstehn mit der Idee mit dem weisseln...ich bin auch immer so.... aber ich finde es sieht alles total schön und harmonisch aus... ich wünsche Dir einen schönen Tag... gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,liebe Tini, es sieht sooooo schön aus bei Dir. Wirklich toll. Mir gefällt alles bei dir, ob weiss oder nicht. Super schöööööne Dekosachen hast du überall!!!! Hach...ich bin ganz hin und weg!!! Ich schicke dir gaaaaanz liebe Grüße Helge

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, ich bins nochmal,

    ich finde die Idee, die Laualau hatte, gar nicht schlecht. Eine weiße Vertäfelung über den Fliesen würde die Küche bestimmt noch mehr integrieren. Allerdings....wie bekommt man die Vertäfelung an den Fliesen fest....da muss ja eine Verlattung drunter. Erstens trägt das dann ganz schön auf und zweitens müsste man dann viele Löcher durch die Fliesen bohren......alles nicht so einfach.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Hallo TiniS, jetzt kommt Rosinchen schlau zu dir.
    Zwei lange Texte an dich geschrieben und mit einem
    Wisch war alles weg.
    Jetzt schreib ich den Text auf OpenOffice und kopier
    ihn in dein Feld, haha
    Also, was ich so Wichtiges loswerden wollte ist Folgendes:
    Ich habe vor ca. 4 Jahren eine neue Küche bekommen.
    Sie hat ungefähr die Farbe meiner Bank im Wintergarten.
    Davor hatte ich auch eine Küche, die mir über so viele
    Jahre gar nicht mehr gefiel. Ich habe alle Möglichkeiten
    gut durchdacht, die da wären: Anstreichen, bekleben,
    funieren durch einen Fachmann. Es ist ja auch eine
    Frage des Anspruches. Dem einen genügt es, wenn eine
    Bank 2 x angestrichen ist, dem anderen eben nicht.
    Also Fazit ist, bei mir eine neue Küche, nach 120 Jahren.
    Bei dir, zufrieden sein, dass es sich um Buche handelt,
    es hätte ja auch ein ganz dunkles Holz sein können.
    Solltest du sie doch mal streichen, erkundige dich, was
    eine Autolackiererei für die Türen nehmen würde. Habe
    ich mal im Fernsehen gesehen, dass sah ganz gut aus.
    Könnte noch weiter und weiter schreiben, aber erst mal
    sehen, ob google dies nun nimmt.
    Alles Liebe und Gute und deine Küche ist auch so sehr schön.
    Rosinchen schlau

    AntwortenLöschen
  24. Erstmal hast du einen wunderschönen Blog!!! Ich frag mich, warum ich ihn jetzt erst entdeckt habe?!
    Deine Küche ist super schön! Natürlich vorallem die weiße Seite! Die andere gefällt mir aber auch gut.

    Lg Hanna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Tini,
    na da hast du jetzt aber schon viel zu lesen, trotzdem geb ich da jetzt auch noch meinen Senf zu :-)
    Ich finde, wir sollten einen Küchen-Weiß-Lackier-Club aufmachen. Meine Küche hat die gleiche Farbe und ich hab auch schon so oft überlegt, sie zu weißen! Aber was ist das für eine Arbeit! Eine neue ist auch völlig indiskutabel, die Küche tut es leider noch.
    Deine weiße Seite ist so wunderschön! Will auch!!!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Bini

    AntwortenLöschen
  26. Deine Küche ist ja megagroß!
    Der Sitzplatz gefällt mir sehr gut, aber auch die Küchenzeile mag ich leiden.
    Könnt ihr nicht die Fliesen mit Fliesenfarbe weiß machen und dann eine helle Arbeitsplatte. Ich denke dann schaut alles schon ganz anders aus. Die Fronten der Schränke mag ich leiden, es schaut so warm aus.
    Ich hatte mal eine weiße Küche und werde mir nie wieder eine kaufen. War das eine Putzerei, da sieht man alles.

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Tini,
    ich geb es ja zu ich habe deinen Text nur überflogen, da ich zur Zeit sehr unter Strom stehe, aber was ich auf den Bildern gesehen habe ist der absolute Traum und ich würde sofort bei dir einziehen.
    Habe einen ganz schönen Abend

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  28. Oh Tini,um diese große Küche beneide ich Dich doch sehr und ehrlich gesagt hast Du das Problem doch recht gut gelöst, auch mit der Auflockerung!! Auch ich habe eine leider nur kleine Küche, die mir nicht mehr so gut gefällt, aber mit dem weissen bin ich mir auch nicht sicher, nachher sieht es nicht gut aus, wenn z.B. die FArbe nicht vernünftig haftet und glänzender Lack sollte es auch nicht unbedingt sein... tja und Fronten tauschen ist wie Anja schon bemerkt sehr teuer!!
    Sicherlich bekommst Du deine Traumküche noch, denn den Anfang hast Du mit deiner "weissen" Seite doch schon :-))
    ganz,ganz liebe Grüße
    MArlies

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Tini,
    manno, jetzt hab ich glatt deinen letzten Post verpasst,Süße.Also die Bank wüd ich auch so lassen, die wird scho,lach!! Deine Küche find ich superschön!! Die weiße Seite genauso wie die holzfarbene!! Auch meine Küche ist nicht weiß, ich mag sie aber trotzdem!! Ich mag die Mischung zwischen alt und neu! Du hast so toll dekoriert und es sieht super gemütlich bei dir aus!!
    Dickes Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Tini!
    Ich finde du hast eine sehr gemütliche und wunderschöne Küche. Klar, eine weisse Landhausküche würde noch besser passen, aber es geht eben nicht immer alle sofort und du hast die Küchenseiten wunderbar miteinander kombiniert, so dass sich ein harmonisches Bild ergibt.
    Ich habe ein ähnliches Problem, nur leider sind unsere Fronten nicht nur Buchefarben sondern auch noch in Blau abgesetzt (und das habe ich mir selbst ausgesucht *ggg*, das ist aber auch schon Jahre her). Und die Arbeitsplatte ist so blau gesprenkelt *lach*.. aber man muss eben auch abwarten können und irgenwann bekommen auch wir unsere absoluten Traumküchen!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Tini,ma sieht das schön aus bei Dir,da warst Du ja unheimlich tüchtig was Du alles gewerkelt hast.Ich habe eine weisse Küche,als ich sie damals kaufen wollte,haben mir viele abgeraten,eine weisse Küche sei ja so langweilig,ich habe sie damals trotzdem gekauft,und bin heute noch immer sehr froh darüber,allerdings habe ich absichtlich ein wenig naturfarbenes und eine rote Wand gemacht,schau doch mal vorbei in meinen Blog.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Tini,
    es ist doch immer wieder toll, wenn man mal wieder so zufällig einen Blog entdeckt, den man bisher noch nicht kannte.
    Schön ist´s bei Dir - ich komm jetzt auch öfters.
    Liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Tine,
    schön sieht es bei dir aus!!!!
    Mir gefällt dien Blog.
    Liebe Grüße,REGINA

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Tini,
    Du hast wirklich eine tolle Küche. Wenn ich meine dagegen ansehe. Nicht mal die Hälfte von Deiner und uralt. Ich versuche immer noch meinen Mann zu übereden auch Holz an den Wänden zu machen. Drück mir mal die Daumen dass es bald klappt
    Lg Britta

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Tini!
    Erstmal DANKESCHÖN fürs Willkommenheißen in der Bloggerwelt!
    Und nun: ich zieh bei dir ein! Eine traumhaft schöne Küche hast du! Und ich finde das der "dunkle" Teil nicht so schlimm wirkt, du hast das schön aufgelockert!

    Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Viele Grüße
    Doro (de Elster) aus Wien

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Tini!
    Deine Küche ist wunderschön!!
    Du hast Recht, man muß sich auch mal zufriedengeben mit dem, was man (vielmehr frau) hat... es muß nicht immer perfekt sein... obwohl un Frauen das ja schwer fällt.
    Ich kann allerdings auch Deine Gedanken verstehen, ob Du die Küche weißelst oder nicht... würde mir ebenso gehen!!!
    Aber vermutlich wäre das Resultat nicht so, wie man sich das so vorstellt?!?!
    Dank auch für Deinen Kommentar. Da war Deine Große Tochter auf auf der Insel/Hallig und Dein Sohn demnächst auch Insel/Amrum... Eben, warum kann es nicht die Ostsee sein, ist viel dichter... das sagten viele Eltern jetzt, denn viele Kinder hatten arges Heimweh. Damit hatte der Lehrer wohl nicht gerechnet.
    Vielleicht wäre das Heimweh auch nicht so groß gewesen, wenn die Kinder nicht so weit weg gefahren wären?!
    Vielen Dank für Deinen Buchtipp von letztens.
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  37. Hi...I'm Laura from Italy, I love your blog! :D

    I'd like to invite you to visite my italian blog... Laura

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebes Lille Ting TiniS, habe gelesen, dass du dich heute zu nichts aufraffen kannst, das ist nicht persönlich zu nehmen, mir geht es ebenso. Dammel hier schon den ganzen Morgen am Laptop rum. Habe zwischendurch nur mal gesaugt, gewischt und ne Geburtstagskarte gebastelt. Habe eben was von einem Norddeutschen Trunk gelesen Angler Muck oder so. Vielleicht sollten wir uns davon einen anfertigen. Nun ich werde jetzt wirklich mal meine Qrchideen begießen, sonst kann ich da gar nicht mehr drin schaukeln.
    Ganz herzallerliebste Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Tini, sooooo viele Kommentar und ich lese gerade von Rosine, dass sie meinen Post gelesen hat... Witzig.... Nun, ich wollte eigentlich auch noch was sagen. Ich finde Deine Küche supergenial! Du hast es wunderbar gelöst! Ich habe jetzt nicht alle Kommentare gelesen, deshalb wiederhole ich vielleicht nur einen Gedanken, den ich hatte: vielleicht kann man die Türgriffe gegen nostalgischere austauschen? Als ersten Schritt? Wir haben eine Ikea-Küche (Stät weiß), die gar nicht soooo teuer war und da ich den Schweden sehr liebe, liebe ich auch diese Küche... Vielleicht baue ich sie auch mal in einen Post. Genieße vor allem die Tür zu Terrasse. Das ist echter Luxus. Finde ich.... Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Tini,
    natürlich nähe ich dir Erdbeeren, möchte auch nur deine weiße Küchenhälfte und das wunderschöne Gartenhaus im Tausch dafür haben :-)) nee im Ernst: alle Taschen, die du genäht hast! :-)
    Lieber Gruß,
    Bini

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Tini!

    Deine Küche ist ganz toll... und zwar beide Seiten!!! Ich finde auch das natürliche Holz super! Aber ich kann dich schon verstehen... wenn man im Kopf hat, wie etwas aussehen soll und es einfach nicht so ist, wie es soll, kann man es nicht so wirklich sehen! Geht mir in unserer jetztigen Wohnung genauso...

    Danke für deine lieben Worte... ich könnt dich knuddln! :)

    GGGGLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Tini,

    gerade deinen Blog endeckt und sehe auch du bist dem Scandinavischen Wohnstiel verfallen.
    Dein weiser Estisch gefaehlt mir sehr gut.
    genauso wie auch al die anderen schoenen weisen Dekoartikel die in deinem Haus verstraeut stehen.
    Weiter unten in deinem Blog.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  43. Very nice blog :)

    Laboratorio Delle Fate

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Tini,

    ich bin grade durch Zufall auf deinen Blogg getroffen und habe mich sofort verliebt und gespeichert! Die weisse Seite ist ein Traum und ich finde auch, dass es mit der modernen ganz gut einhergeht. Ich bin grad auf der Suche nach Wandpaneel-Ideen. Eure sind genau so wie ich sie mir bei uns vorstelle. Bitte bitte verrate mir doch wo habt ihr sie her? Anfertigen lassen? Selbst eingebaut oder einbauen lassen? Liebe Grüsse von Tina aus einem 200 jährigen Landhaus welches gern ein bissel skandinavischer werden möchte.

    AntwortenLöschen
  45. @anonym:
    habe deine Nachricht gerade erst entdeckt und antworte dir hier, weil ich sonst keine Möglichkeit sehe.
    Also erstmal Danke für deine lieben Zeilen!! Freu mich immer sehr darüber! :O)))
    Die Paneele haben wir selbst hergestellt mit Profilbrettern aus dem Baumarkt. Eine Unterkonstruktion aus 2 Querleisten kam an die Wand und die einzelnen Paneele wurden mit speziellen kleinen Haltern daran befestigt, so dass man keine Schrauben sehen kann. Oben als Ablage dient eine breitere Leiste. Unterhalb ist diese mit schmalen Profilen abgedeckt. Wenn du noch Fragen hast, schreib mir doch eine mail,
    Liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freu mich, dass du mir ein paar liebe Worte hier lässt!
♥lichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...