Freitag, 18. Juni 2010

Sommersachen...

Hallo ihr Lieben,
da bin ich wieder, der Sommer ist hier schon wieder vorbei, es ist kalt, dunkel und stürmisch :o(
So habe ich heute die Zeit genutzt und ein paar lille Ting fertiggestellt :o)
Mancher hat mich gefragt, wann ich das alles mache, schließlich hat auch mein Tag nur 24 Std, oder ob ich nur wenige Minuten pro Täschchen brauche ....
Also bei mir ist das so, ich bin zwar inzwischen schon bissi schneller geworden ;o) aber ich teile mir die verschiedenen Arbeitsschritte auf... erst suche ich alle Stoffe und Bänder aus für das was ich nähen möchte (das dauert ehrlich gesagt immer am längsten)
Meist am nächsten Tag schneide ich alles zu und bügel Volumenvlies auf und stecke die Teile ...bis keine Nadel mehr da sind...
Dann wird ein Teil nach dem anderen genäht usw. jeden Tag ein bisschen, aber wenn alles kurz vor der Fertigstellung ist, dann kann ich nicht mehr aufhören, ähnlich wie wenn man ein gutes Buch liest ;o) ... dann versinke ich auch mal im creativen Chaos ;o)))
Nun aber genug der langen Rede, ihr wollt bestimmt Ergebnisse sehen :O)
...eine weitere Strandtasche ist fertig, leider hatte ich zu wenig Volumenvlies, so dass die Dritte noch nicht ganz fertig ist, reiche ich natürlich nach ...



außerdem sind noch 2 Täschchen und ein Kronenkissen fertig geworden...und unter´m Sonnenschirm hab ich schon mal Blümchen auf Vorrat gehäkelt...




zum Schluss noch ein Bild von der Rosa Wolke aus unserem Garten...

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende, auch wenn´s vielleicht nicht so sonnig wird...

ღ-lichst Tini ♥

Kommentare:

  1. Liebe Tini,

    man warst Du wieder fleißig. Tolle Sachen hast Du wieder gemacht.Ganz allerliebst. Ich glaube meine Nähma vereinsamt schon!
    Also auch Dir schönes WE und liebe Grüße

    von lady-lila

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tini!

    Das ist eine gute Idee, jeden Tag ein paar Arbeitsschritte zu machen. Sollte ich auch mal machen! :) Bei läuft das immer ziemlich chaotisch ab. Ich such mir die Stoffe aus, dann zeichne ich auf, schneide aus, währenddessen fällt mir ein, ich könnte doch einen anderen Stoff nehmen oder ein anderes Teil nähen. Also wird alles über den Haufen geworfen und neu gemacht, während das andere schon zugeschnittene Teil im Stoffberg versinkt! Naja und dann wird genäht und gebügelt wie blöd. Wenn es dann aussieht wie im Schweinestall hab ich keine Lust mehr und es wird halbfertig irgendwohin gelegt und versucht, es am nächsten Tag fertig zu stellen. Was mir meistens nicht gelingt, weil ich ja dann schon wieder mit was anderen beschäftigt bin! *lach* Ohje... ich bin echt ein Chaot... :/ ABER... ich gelobe Besserung und werde das nächste Mal DEIN System ausprobieren. Mir also gleich alles zusammenstecken usw., das ich gar nicht anders mehr kann als es zusammen zu nähen! *g*

    GGGLG

    Schneesternchen

    AntwortenLöschen
  3. ich mache das genauso ;)
    und mir geht es auch ganz genauso mit der Auswahl ;)
    Deine Sachen sind immer so wunderwunderschön :)
    Ist die Strandtasche aus dem Tildabuch? Falls ja muss ich sie auch mal nähen, die sieht ja echt toll aus!
    Liebe GRüße, tabea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tini,
    soooo tolle Sachen machst Du immer! Ich kann sowas gar nicht, nicht mal Schritt für Schritt *lach* dafür bewundere ich immer Deine tollen Sachen :-)
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tini,

    mei Du bist ja soooo kreativ, ach könnte ich doch auch nur nähen oder basteln oder sowas. Aber in der Hinsicht bin ich leider völlig unbegabt...

    Wünsch Dir ein schönes Wochenende!
    Viele liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tini
    Ich bin zufällig hier gelandet und von deinem Blog begeistert. Wenn ich darf, werde ich dich verlinken und öfters mal vorbei schauen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tini! Ohhhh, ich schreibe Dir ja ständig, wiieee schön ich Deine Dinge finde, und ich möchte dich damit wirklich nicht langweilen!!! Dein System ist gut, aber ich weiß nicht ob ich das so kann, natürlich kann ich...Auf jeden Fall bewundere ich Deine Sachen nach wie vor. Du hast sicherlich "Schränke" voller Stoffe und Bänder (Deine Bander, Borten und Spitzen finde ich soooo schön), ich habe immer nur so ein paar..Naja, ich kaufe auch ständig was dazu, aber ich glaube ich kaufe immer zu wenig! O.K. Ich wünsche Dir ein schönes (graues/stürmisches) Wochenende! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tini,
    Schön dass Dein Tag auch nur 24 Stunden hat...lach. Ich mache es auch so wie Du. Leider vergesse ich dann die Arbeit manchmal und dann kann ich oft die vorgezeichneten Sachen noch einmal nachzeichnen weil alles, dank Zauberstif, wieder fort ist . Was lehre ich daraus...genau, nähe immer sofort oder spätestens am nächsten Tag..lach.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Tini, immer, wenn ich denke "jetzt hat sie die schönste Tasche gemacht" kommt die nächste - und die ist dann noch schöner *säufz*. Ich versuche mich auch immer wieder an Taschen (meistens ohne Schnitt) aber soooo doll sind die dann nicht. Deine sind einfach ein Traum :o) Das mit den Arbeitsschritten ist klasse. Ich gerate immer sofort in der ersten Kreativminute ins Chaos und so sieht mein Nähtisch auch aus. Vielleicht sollte ich es mal auf deine Art versuchen. Ich fang gleich nachher damit an und werde beim nächsten Mal berichten, wie´s läuft. Herbstliche Grüße ;o), Sylke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe TiniS, bin in deine Taschen ganz tief versunken. Eine schöner als die andere. Man könnte dich auch Taschentini nennen. Am liebsten würde ich sehen, dass Victoria gleich eine Tasche von dir in der Hand hält. Mal sehen, vielleicht hat sie ja ein Taschentuchtäschchen von dir in der Hand.
    Ich war eben in der großen Stadt und dort in der Stoffabteilung. Bin immer total überwältigt, dass ich gar nicht so viel kaufen kann, wie ich eigentlich möchte. Schon beim Anblick von deinem Bild 2 habe ich mich gefragt, warum habe ich denn nicht den Stoff mit den Rosen gekauft. Bin eben weder geschäftstüchtig noch organisationsfreudig.
    So jetzt ab zur Hochzeit.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tini,
    deine Täschchen sind zauberhaft!
    LG
    Magi

    AntwortenLöschen
  12. Какое все нежное!!!!
    Я очень лоблю твой блог ! Захожу сюда с удовольствием ! Спасибо за много радостных эмоций и вдохновение !
    Катя из России

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Tini, auch ich denke das war jetzt die Schönste, aber nein es kommt immer noch besser!!! Besonders das braune Täschchen hat es mir angetan, habe mir das Bild schon vergrößert und gesehen das Du dafür sogar Samtstoff genommen hast... sehr edel!! Auch die tolle Strandtasche ist ein Traum, deine Stoffauswahl, das sag ich jetzt sicherlich schon zum 100sten Mal, ist einfach genial :-)))Deine Häkelblümchen sind aber auch allerliebst und ein richtiger Hingucker!
    Nun dann wünsche ich Dir trotz des miesen Wetters ein schönes, entspanntes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tini,
    deine Taschen sind wirklich herzig. Dein Schlachtplan klingt gut, aber dafür brauch man auch ein gewisses durchhaltevermögen :)
    Ich wünsche dir noch ein schönes wochenende.
    vlg, dani

    AntwortenLöschen
  15. ...man, nein Frau, kann es nur immer wieder sagen, deine Sachen sind ein Traum! Habe mir auch deine Sachen aus dem letzten Post gerade angesehen, ach soooo schön sind die. Deine Krone als Kissen ist ja super klasse. Wenn ich doch nur die geringste Ahnung hätte, wie man so was schönes näht. Wünsche dir ein tolles Wochenende, trotz des herbstlichen Wetters. Herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tini,
    mensch, hast Du wieder wunderschööööööööne Sachen gemacht, ich bin echt begeistert!
    Ich arbeite auch meist in Etappen, wobei ich oft mehrere Kreative Baustellen habe.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tini!
    Bist du eine Star-Designerin? Hast du vielleicht zufällig auch das Hochzeitskleid von Vicky von Schweden genäht? Warum geht dein Mann eigentlich noch arbeiten???
    Freue mich schon auf deine Antworten!
    Bini

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Tini, wow sind das wunderschöne Sachen!!!Hut ab!!!Und die Stoffe sind ein traum! GG Anja

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Tini,
    wie immer sehr süß und ganz bezaubernd. Du arbeitest sehr sorgfältig und hast ein gutes Gefühl für Farbzusammenstellungen. Mir fehlt dazu oft die Zeit, vieles muß manchmal schnell fertig werden: z.B. neue Schaufensterdeko, jaja in der Ruhe liegt die Kraft!
    LG vera

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Tini,
    du amchst wirlich sehr schöne Sachenund die Farben sind immer richtig schön abgestimmt. KOMPLIMENT.
    Ich versuche auch immer Schritt für Schritt vorzugehen und es ist immer am besten ich finde auch das es zum Schluss am meisten spaß macht den zuschneiden mache ich überhaupt nicht gerne.
    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Ich bins noch einmal. Möchte deinem Sohn noch ganz schnelle Besserung wünschen. Windpocken, als meine jüngere Tochter sie hatte, hat sie ihre Papa angesteckt. Der hat sich dann telefonisch beim Arzt gemeldet und gesagt, er hat das jetzt auch, was ja auch stimmte. Wurde krankgeschrieben. Ihm ging es aber nach 3 Tagen wieder gut, war aber noch ansteckend. Da hat er draußen im Garten hinten an seiner 12 m Antenne rumgebastelt und vorne an der Haustür klingelt der Doktor. Damals war das peinlich. Aber gelacht haben wir trotzdem alle. Schließlich konnte er ja trotzdem nicht zur Arbeit, war ja noch ansteckend.
    Unser Nachbar mußte übrigens mit fast 50 Jahren mit Windpocken ins Krankenhaus, weil das so gefährlidh ist, wenn man "alt" ist.
    Gute Nachtgeschichte beendet.

    Die Rosine

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freu mich, dass du mir ein paar liebe Worte hier lässt!
♥lichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...