Mittwoch, 14. Juli 2010

Gartenimpressionen

Hallo ihr Lieben, endlich komme ich dazu einen neuen Post zu schreiben.
Die Ferien haben begonnen und wir genießen das schöne Wetter am See oder auch im Garten :o)
Ich möchte mich ganz herzlich für eure Vorschläge zu meiner Vor-Terrassen-Bepflanzung bedanken. Ihr seid wirklich toll!! Also punktum...der Bambus kommt raus! Schatzi freut sich schon ;o)) wird bestimmt ein ziemlicher Akt, aber jetzt genieße ich den grünen Ausblick noch...
Rosen werde ich auf jeden Fall dorthin setzen, eine schmale grüne Hecke wär auch toll, aber welche Hecke bleibt denn schmal?
Werde euch berichten, wenn es soweit ist...
nun zeig ich euch noch ein paar Impressionen aus meinem Garten, obwohl ich dazu sagen muss, meine Fotos sind irgendwie nie soo schön. Ich weiß nicht wie ihr das macht, dass es immer so zart und hell wirkt oder der Rand wie im Nebel, bin immer ganz entzückt von euren Bildern....


Thymian, mein Lieblingsgewürz...


Ein Sommer ohne Phlox ist kein Sommer....(Zitat)




Es ist einfach herrlich, wie alles blüht...Ich liebe es, morgens kleine Sträuße zu pflücken, auf der Terrasse zu frühstücken, aber auch abends durch den Garten zu schlendern und Verblühtes zu entfernen ... (nur nicht das Gießen *grins, manche finden das ja ganz entspannend, ich nicht)
Ich wünsche euch weiterhin wundervolle Sommertage, genießt es und lasst es euch gut gehen.

ღ-lichliebe Grüße Tini ♥

Kommentare:

  1. Liebe Tini,

    Deine Gartenbilder sind wunder- wunderschön. Sie gefallen mir sehr gut.
    Ebenso das Fensterbild, die Drahtglocke, das Kissen, die Gardine...alles traumhaft schön.
    Hab noch einen schönen Abend.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tini,
    bin gerade zufällig auf Deinen Blog gestolpert und habe das Foto mit Deinem schönen Fenster entdeckt. Bin auch immer noch auf der Suche nach Ideen für meine Fenstergestaltung, bzw. Gardinen. Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    sehr schöne Fotos aus deinem Garten und auch dein Blick aus dem Fenster, bzw. in deine Fensterbank...einfach herrlich.
    Ja, das gießen mach ich auch nicht so gern, doch wir müssen.....LG christel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tini,

    ich finde Deine Bilder sehr schön ... auch ohne Überarbeitung. Kennst Du Photoscape? Das Programm kannst Du Dir kostenlos runterladen und die Fotos wunderbar bearbeiten. Ist wirklich super einfach. Bei Fragen helfe ich Dir sehr gerne weiter.

    GLG Heike

    P.S. Mein Mann hat vor zwei Jahren unseren Bambus rausgemacht ... mehrere Tage lang, es war die Hölle und er kommt an einigen Stellen immer wieder (wir hatten ihn damals leider ohne Sperre eingepflanzt). Aber es gibt ja verschiedene Sorten, hoffentlich habt Ihr den, der sich einfach entfernen läßt.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tini,

    ich finde deine Bilder auch sehr schön. Ich wollte genau das gleiche schreiben wie Heike. Bloß gut, dass ich heute mal den Kommentar vor mir gelesen habe. *lach* Ich habe zusätzlich zu Photoscape auch Picasa, damit kann man allerdings keine so schönen Ränder machen aber Collagen und Schrift in die Bilder "zaubern". Bei Photoscape bin ich noch nicht so fit... Außer Rahmen habe ich da noch nix so richtig hingekriegt.

    Dein Küchenfenster (????) sieht so schön aus!
    Ich liiiiiiiiebe Sprossenfenster. Leider habe ich keine. :(

    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tini...
    ich liebe deine Bilder.. ich finde sie einfach nur wunderschön.. Vor allem das letzte hat es mir angetan.. Deine Gardinchen sind soooo süß... ggggglg und eine herzliche Umarmung Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo lieb Tini,als Bildbeaungsprogramm kann ich auch Photoscape empfehlen.Ich arbeite gerne mit den Antikfiltern oder auch Sepia und Schwarz -Weiß,aber alleine durch Gegenlicht,Aufhellen und Weichzeichenr bekommst du die erfolge die du dir wünschst,generell find ich aber auch unbearbeitete Bilder schön...Wichtig ist einfach immer das richtige Licht.Mittagssonne ist für die Farben oft schwierig.Schöner finde ich den Morgen oder Abend zum Fotografieren und das streulicht unter den Bäumen...Ich gehe gerne nahe ran,Details sind meist aussagekräftiger und stimmungsvoller.Falls du noch mehr wissen möchtest gerne auch über E-mail.Ich steh zwar noch zu Beginn meinenr "Bearbeitungslehre" aber man lernt durch Ausprobieren und den ein oder anderen Tip habe ich auch von anderen Bloggerinnen...
    G Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Tini!

    Ich liebe deine Bilder und kann gar nicht verstehen, was du an deinen auszusetzen hast... Aber ich kenne das, wenn man sich etwas vorstellt, wie mans haben will und man kriegts einfach nicht auf die Reihe! *lach* Wie willst du deine Fotos denn haben? VIelleicht kann ich dir ja ein bisschen helfen!?

    Ich bin schon SEHR gespannt wie du deinen Garten neu gestalten wirst... und Rosen... das hört sich doch schon mal klasse an! :)

    Ich danke dir auch für deinen lieben Kommentar! Irgendwie sprichst du mir schon aus der Seele, ich liebe es auch wenn es schön sauber ist, man keine Tapser sieht (deshalb bekommen wir rauhe Steinfliesen im Haus ;) ), keine Krümel rumliegen... aber deshalb 5 x die Woche putzen? Och neeeee!!! Noch dazu, wenn ich 11 Tage am Stück arbeite... da hab ich keine Lust drauf, 2 x die Woche reicht schon wie ich finde! Aber wie du so schön schreibst, manchmal frustet es einen wirklich sehr! Besonders wenn Besuch kommt oder man gerade frisch geputzt hat und fertig ist und dann kommt jemand und hinterher siehts wieder aus wie S.u! Mein Mann erklärt mich oft für verrückt, wenn Besuch kommt und ich dann den ganzen Tag wie wild putze und wenn es dann klingelt schüttel ich die Kissen von der Couch nochmal auf und richtige sie ordentlich hin und zieh die Decke vom Sofa nochmal gerade... da lacht er mich IMMER aus und sagt jedesmal *Wir sollten öfter Besuch einladen, vielleicht ists dann immer so ordentlich* :) Männer...

    Ich drück dich und hoffe, dass deine Kids und dein Mann bald deine Ansichten teilen und genauso ordentlich sind wie du! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Also mir gefallen Deine Fotos auh "so". Ich selbst muß sagen, daß mir unbearbeitete Fotos am besten gefallen! Ich bearbeite auch nichts, bin für "pur"... ich habe allerdings auch Photosape und mal gespielt, aber nein, mir gefällt es in Natura doch besser! Lediglich meinen Namen möchte ich demnächst mal einfügen... aber ich bin immer zu faul dazu, dauert ja eh schon, so einen Post samt Fotos zu erstellen... dann noch bearbeiten - nö.
    Ich habe noch 2 Arbeitstage und dann 3 Wochen frei - jubel!
    Mir ist das alles zuviel mit der Hitze... komme schon verschwitzt im Büro an - mag ich überhaupt nicht...
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  10. wuuunderschöne Bilder sind das!Deine Bilder sind doch schön!!!Besonders gefällt mir die Drahtglocke!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tini,
    Deine Gartenbilde sind wunderschön! Ich gieße auch nicht so gerne, da zupfe ich lieber das Verblühte ab.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Tini
    So iat das auch bei mir. Ich liebe es durch den Garten zu schlendern und Unkraut zu rupfen oder Verblühtes zu entfernen. Aber Giessen ist ganz und gar nicht mein Ding. Da drück ich mich auch immer. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tini,
    das sind wieder wunderschöne Bilder und ich muss gestehen, dass ich keinen Phlox im Garten habe. Das muss wohl geändert werden :-)
    Und Blumengießen finde ich nicht so schlimm. Unkraut entfernen dagegen schon....
    Ich wünsch' Dir weiterhin schöne Ferientage.
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    ich bin´s nochmal.
    Ich habe gerade deinen Kommentar bei Ann gelesen. Und jetzt weiß ich auch,was du meinst... Ich dachte erst an die Rahmen von den Bildern...
    Schneesternchen Martina hat mir ein bißchen Fotonachhilfe gegeben. Hast du auf deinem Fotoapparat schon mal ein kleines Blümchen entdeckt im Fotografiermenü? Das musst du einstellen, dann wird der Vordergrund scharf und der Hintergrund verschwommen. Der Tipp war supi, denn es funktionoiert wirklich klasse (oftmals *lach*).
    Also bei mir ist die "Tulpe" gegenüber von der Blitzeinstellung... wenn´s dir hilft!

    Übrigens DANKE für deinen Tipp. Leider ist hinter dem Pool nicht mehr viel Platz zum Bepflanzen. Nur so ca. 75cm und dann auch noch der Wasserhahn. Naja... mal schauen...
    Ich werde dir Mauer definitiv nochmal in GROSS posten müssen, die sieht auf dem Bild ehrlich schöner aus, als sie ist...

    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tini!

    Soooo schöne Gartenimpressionen! Der Thymian gefällt mir besonders gut, der sieht sooo dekorativ aus!

    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Tini,
    Also, erstens finde ich Deine Fotos herrlich frisch...eben ohne Fotoprogramm....ich habe auch keines...klar manchmal würde ich schon gerne auch eines haben aber andererseits, sind so die Fotos so herrlich natürlich und man kann übrigens im Picasa und im I-photo...falls Du auf Mac arbeitest, auch einige Special Effects herzaubern. Danke noch für Deinen lieben Kommentar. Stockholm war einfach mega toll aber nun freue ich mich sehr auf Hamburg...das muss auch eine tolle Stadt sein;-))).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tini,jetzt muß ich mich doch noch mal zum Thema Bildbearbeitung melden gibt ja nun viele Ansichten dazu und jeder hat wohl auf seine Weise recht..Ich nehme das Programm gerne zm experimentieren,ich finde damit ist auch ein gewisser künstlerischer Ausdruck möglich und ich würde da gerne so etwas wie eine eigene Handschrift entwickeln.Ich freue mich aber auch wenn mir Bilder gelingen ,die gar nichts mehr brauchen,das Licht,der Ausschnitt alles stimmt...dann bleiben sie auch pur!!
    Bei den Käuzchenbildern auf meinem letzte Post war ich danbar für die Bearbeitungsmöglichkeit,denn ohne Gegenlichtfunktion hätte man sie kaum erkennen können.So kam ich in den Genuß sie endlich auch mal ganz nah zu sehen...
    So ist es wohl auch bei den Gartenbildern..manchmal fehlt einfach ein bisschen Licht um die Farben zum Strahlen zu bringen und da ist dann ein wenig Technik in Maßen auch ganz hilfreich!!!
    Schließlich ist normales fotografieren schon ein Wunder für sich,geschweige denn digitales Fotografieren...
    Gegenmeinungen werden gerne auf meiner Kommentarfunktion entgegengenommen..
    Sorry liebe Tine für den ausführlichen Komentar...Ich mag deine Bilder!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    GGGGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Hallo meine liebe Tini, ja auch ich bewundere immer die Fotos auf den anderen Blogs, toll bearbeitet aber auch ich habe mich noch nicht an so ein Programm rangewagt lach!! Trotzallem finde ich deine Bilder sehr gut, Du zeigst das was wichtig ist und nur das zählt oder???? Habe gerade den Kommentar von Juliane gelesen und werde mir diesen Tipp mal merken und hoffentlich beim nächsten Foto auch dran denken Lach!!
    wünsche Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  19. Hej Tini,

    auch ich muss mich melden! Und wieder danke sagen, denn nun habe ich auch wieder was gelernt. Ich habe mich nämlich immer gefragt, wie alle so schöne Collagen und Schriftzüge hinbekommen. Schön, dann werde ich mal Photoscape suchen... Hihi.

    Auch ich bin ein Ungerngartenwässerer. Ich kriege Krisen, wenn ich den Obermistblödenwasserschlau hinter mir herziehen muss und er sich immer vertüddelt und kein Wasser mehr von sich gibt. Dann gehen immer noch diese Blödendstückteile ab und das ganze Wasser spritzt durch die Gegend. Schlimmer sind aber noch die schweren Zinkkannen..... die frau dann ja gefühlte 180 x durch den Garten schleppen muss.

    Wir haben es schon schwer, oder?

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Tini!

    Du hast vollkommen recht... ein Garten voller Blumen ist einfach nur zu schön! Vor allem, weil man täglich etwas neues entdeckt und wenn es nur eine neue Blüte ist! Und man kann sich sooo tolle Sträuße fürs Haus binden! Herrlich... *träum*

    Ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende

    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Tini,
    das sieht aber schön aus... so richtig nach Sommer eben. Mein Phlox ist auch gerade am blühen einfach schön anzusehen.
    Am schönsten finde ich Dein Fenster und die Fotos sind doch klasse.
    Ein schönes Wochenende.
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freu mich, dass du mir ein paar liebe Worte hier lässt!
♥lichen Dank!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...